Schlagwort-Archive: Wirtschaft

Wo das reichste Prozent den größten Vermögensanteil hat

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wo das reichste Prozent den größten Vermögensanteil hat

Die „Knocker Uppers“ und der Strukturwandel

Die an der Bristol Corn Exchange angebrachte Uhr hat drei Zeiger… und zwei davon sollen die Minuten anzeigen. Ein Zeiger zeigt die Bristol-Zeit und der andere die von London an.

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die „Knocker Uppers“ und der Strukturwandel

Baumwolle und die Sklaverei in Antebellum Amerika

Die Sklaverei war für den Baumwollboom der Vereinigten Staaten notwendig, weil das Produktivitätsniveau nicht hoch genug ausfiel, um freie Arbeitskräfte anzuziehen. Baumwollpflückende Sklaven und berittener Aufseher, Südstaaten der USA ca. 1850 Die vorherrschende Ansicht unter Wirtschaftshistorikern ist, dass die amerikanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Baumwolle und die Sklaverei in Antebellum Amerika

Warum Europa nicht nur beim Impfen scheitert, sondern auch sonst immer wieder…

Als die Pandemie in den ersten Monaten des Jahres 2020 Europa erreichte, reagierte jedes Land für sich. Frankreich, Deutschland, Polen und die Tschechische Republik führten rasch Ausfuhrverbote für medizinische Geräte ein. Sitz der Europäischen Kommission in Brüssel Italien, wo der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Warum Europa nicht nur beim Impfen scheitert, sondern auch sonst immer wieder…

Der Corona-Durchmarsch der Milliardäre

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Der Corona-Durchmarsch der Milliardäre

‎Über die Verkündigungen neoliberaler Ökonomen…‎

Neoliberale Ökonomen verkünden allen, ob sie es regelmäßig hören wollen oder nicht, dass diejenigen, die reich und mächtig sind, beides verdienen und mehr aufgrund ihrer größeren Intelligenz, ihres Engagements, ihrer Weitsicht und ihres Wettbewerbsgeistes. Bildnachweis: Bildidee: Helmut Schnug, Grafikbearbeitung: Wilfried … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für ‎Über die Verkündigungen neoliberaler Ökonomen…‎

50 Jahre Steuersenkungen für Reiche sind laut Wirtschafts-studie nicht nach unten durchgesickert

Steuersenkungen für Reiche werden seit langem von konservativen Gesetzgebern und Ökonomen unterstützt, die argumentieren, dass solche Maßnahmen mittels „trickle down“ letztendlich Arbeitsplätze und Einkommen für alle anderen ankurbeln werden. US-Präsident Ronald Reagan erläuterte in einer Fernsehansprache im Juli 1981 seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 50 Jahre Steuersenkungen für Reiche sind laut Wirtschafts-studie nicht nach unten durchgesickert

Flugzeugabstürze sind keine „übertriebenen Landungen“: einige Hinweise zur Hyperinflation in Simbabwe

Grenzübergang nach Simbabwe bei Kazungula, Botswana Einige Anmerkungen zur jüngeren Geschichte von Simbabwe: 1890/1893 fällt die British South Africa Company in Mashonaland/Matabeleland ein und bildet damit die Grundlage für die Kolonie Südrhodesien. Dies schafft einen Drei-Wege-Konflikt, der die Politik der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Flugzeugabstürze sind keine „übertriebenen Landungen“: einige Hinweise zur Hyperinflation in Simbabwe

Die falsche Erinnerung an die Weimarer Republik

Die historischen Wurzeln des geldpolitischen Diskurses in Deutschland richtig und historisch korrekt zuordnen: Arbeitslosigkeit während der Weimarer Republik Viele Deutsche stehen der Geldpolitik der EZB der letzten Jahre sehr skeptisch gegenüber. Um diese Skepsis zu erklären, verweisen Experten häufig auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die falsche Erinnerung an die Weimarer Republik

„Wie geht es der Wirtschaft?“

Wenn Sie vor 100 Jahren jemanden gefragt hätten: „Wie geht es der Wirtschaft?“, so hätte er nicht gewusst wovon Sie sprechen. Zu dieser Zeit wurde über Dinge wie Bankenpanik, den nationalen Wohlstand und den Handel gesprochen. Arbeitslose Wanderarbeiter entern einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Wie geht es der Wirtschaft?“