Shohei Ohtani – der Spieler einer Generation

So wie es Babe Ruth für unsere Großväter war und Ted Williams, Sandy Koufax und Don Drysdale für unsere Väter, so sind wir heute damit gesegnet, einen weiteren Generationsspieler vor unseren Augen und Ohren zu erleben.

Dodgers at Nationals (53675862682)
Shohei Ohtani im April 2024

Es besteht kein Zweifel, dass der 29-jährige Dodgers-Designated Hitter (und gelegentliche Pitcher) Shohei Ohtani eines Tages zu diesen und vielen anderen Baseball-Unsterblichen in den heiligen Hallen von Cooperstown stoßen wird.

Weiterlesen…

Details zum Reisekader der L. A. Dodgers für die Serie in Südkorea

Die Los Angeles Dodgers haben ihren Kader zum zweiten Mal während des Frühjahrstrainings ver-ringert, wodurch die Gesamtzahl der Spieler im Big-League-Camp auf 41 gesunken ist.

Gocheok Sky Dome inside WBSC Premier 12 2019
Innenraum des Gocheok Sky Dome in Seoul, Südkorea

Zu denen, die ins Minor League Camp geschickt wurden, gehörten Matt Gage, Andy Lipcius, Kevin Gowdy, Elieser Hernández, Dalton Rushing, Trey Sweeney, Austin Gauthier, Drew Avans, José Ramos und Ryan Ward.

Weiterlesen…

Long Read: Die Letzten der Brooklyn Dodgers

Bevor er ein angesehener Professor für Geschichte an der UCLA wurde, wuchs Ronald J. Mellor im Brooklyn der Dodgers auf. Seine Stadt war die Heimat der beiden besten Baseball-Teams der Welt auf dem Höhepunkt ihrer kulturellen Macht, aber es war auch ihre Heimat: Die Brooklyn Dodgers lebten und arbeiteten in Brooklyn genau wie ihre Fans.

Ebbets Field 1950
Ebbets Field in Brooklyn 1950 bei Nacht

Nachdem sie zu Weihnachten einen Baseball geschenkt bekommen hatten und ein Autogramm von Gil Hodges wollten, sprangen Mellor und ein Freund auf ihre Fahrräder und klopften an die Tür des zukünftigen Hall of Famers. „Seine Frau Joan sagte, er würde das Geschirr spülen, aber er würde herauskommen, wenn er sich die Hände abtrocknete“, erinnerte sich Mellor.

Weiterlesen…

Shohei Ohtani wird beim Springtraining-Auftakt der L. A. Dodgers nicht spielen

Trotz des ganzen Hypes, der die Dodgers in dieser Offseason umgab, müssen sich die Fans noch etwas gedulden, um Two-Way-Superstar Shohei Ohtani in einem Spiel als Mitglied des Teams auf dem Feld zu sehen.

Rahm Emanuel and Shohei Otani with LA Dodgers jersey 2024-01-02
Shohei Otani und der US-Botschafter in Japan Rahm Emanuel

Dodgers-Manager Dave Roberts bestätigte, dass Ohtani am kommenden Donnerstag nicht im Eröffnungsspiel des Teams bei den San Diego Padres spielen wird.

Weiterlesen…

L. A. Dodgers: Clayton Kershaw unterschreibt erneut

Nachdem er fast die Hälfte der Saison 2023 mit einer Verletzung an der linken Schulter zu kämpfen hatte, unterzog sich Clayton Kershaw am 3. November einer Operation, um die Bänder und die Kapsel in der Schulter zu reparieren.

Fast Ball! (52388821218)
Clayton Kershaw während der Saison 2022

Zum Zeitpunkt der Enthüllung der Operation machte Kershaw deutlich, dass er beabsichtige, auch 2024 weiter zu pitchen. Dies wird jedoch aufgrund des langwierigen Genesungs- und Reha-Prozesses erst einige Zeit nach der All-Star-Pause erwartet.

Weiterlesen…

L. A. Dodgers Opening Day Starting Rotation gesetzt?

Während sich die Pitcher und Catcher in genau 8 Tagen zum Frühjahrstraining 2024 melden sollen, berichteten die Dodgers am Montag, dass sie einen Vertrag mit dem 35-jährigen Linkshänder James Paxton über ein Jahr / 11 Millionen US-Dollar abgeschlossen haben, der einen Unterzeichnungsbonus von 3 Millionen US-Dollar beinhaltet.

James Paxton (40573399583)
James Paxton im Trikot der New York Yankees 2019

Der gebürtige Kanadier und Erstrunden-Draft-Pick der Toronto Blue Jays (2009) von der University of Kentucky erhält außerdem einen „Kaderbonus“ in Höhe von 1 Million US-Dollar, wenn er die reguläre Saison 2024 im Kader der Dodgers beginnt, oder 500.000 US-Dollar, wenn er sie auf der Verletztenliste beginnt, aber bis zum 15. April zurückkehrt.

Weiterlesen…

Springtraining der L. A. Dodgers 2024: Termine und erstes Training mit dem gesamten Kader

Der Beginn des Frühjahrstrainings der Los Angeles Dodgers 2024 ist der 9. Februar, wenn Pitcher und Catcher ihr erstes Teffen auf der Camelback Ranch abhalten. Das erste Training des gesamten Kaders findet dann am 14. Februar statt.

3rdBaseView2
Tribünen der Camelback Ranch in Glendale Arizona

Während dies die Termine für offizielle Trainingseinheiten sind, haben sich die Spieler in der Vergan-genheit schon oft früher bei der Camelback Ranch gemeldet, bevor sie offiziell im Camp erwartet wurden.

Weiterlesen…

Wie die Fed das Gehalt eines Superstars bestimmen kann

MLB-Superstar Shohei Ohtani soll in seinem neuen Vertrag mit den Los Angeles Dodgers den größten Teil des Einkommens aufgeschoben haben.

Shohei Ohtani (52968122469)
Shohei Ohtani noch im Trikot der Los Angeles Angels

Sports Illustrated zitierte eine „Geste der Selbstlosigkeit“ und sagte, er wolle, dass das Team in der Lage sei, für weitere siegreiche Spieler zu bezahlen.

Weiterlesen…

L. A. Dodgers: Soll Joe Kelly seine Trikotnummer für Ohtani abgeben?

Die Dodgers haben Berichten zufolge mit dem kürzlich unter Vertrag genommenen (aber noch nicht endgültig bestätigten) Joe Kelly darüber gesprochen, sein Trikot mit der Nummer 17 für Shohei Ohtani abzugeben. Dieser Bericht stammt von Bob Nightengale von USA Today.

Nightengale berichtete, dass die Dodgers Kelly telefonisch kontaktiert und ihn gefragt hätten, ob er bereit wäre, die Nummer 17 abzugeben – die Nummer, die Ohtani in den ersten sechs Jahren seiner MLB-Karriere bei den Angels getragen hat.

Ohtani ist natürlich immer noch ein Free Agent und kein glaubwürdiger Bericht deutet bisher darauf hin, dass er definitiv bei den Dodgers unterschreiben wird. Während die Dodgers Berichten zufolge der Spitzenreiter bleiben, wissen nur wenige Leute wirklich, was Ohtani tun wird – vorausgesetzt, Ohtani kennt sich überhaupt selbst.

Das wirft die Frage auf: Wissen die Dodgers schon etwas, was der Rest der Welt nicht weiß?