Schalke 04: Die Achterbahn-Saison nimmt weiter ihren Lauf…

Kneipp’sche Wechselbäder sollen sehr gesund sein, so die allgemeine Ansicht. Doch vielen Schalke-Fans dürften die häufigen kalten Duschen nach nur wenigen richtig heißen Aufgüssen langsam aber sicher überdrüssig werden.

Schalke 04 Fans 664
Mussten zuletzt des Öfteren durch ein Wechselbad der Gefühle:
S04-Fans in der Veltins-Arena

Eine mutlose Vorstellung beim 0:2 im Europacup-Hinspiel in Amsterdam, eine desaströse Niederlage beim Bundesliga-Letzten SV Darmstadt 98, ein mitreißendes, am Ende aber glückloses Aufbäumen in Eurofighter-Manier gegen Ajax und nach einer besseren zweiten Halbzeit ein durchaus verdientes 1:1 gegen den Tabellenzweiten RB Leipzig: richtige Konstanz sieht doch etwas anders aus!

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter FC Schalke 04 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schalke 04: Die Achterbahn-Saison nimmt weiter ihren Lauf…

Die Steuer- und Abgabenreformen seit 1998 haben nur die reichsten 30 % entlastet

Während in Deutschland das reichste Prozent der Bevölkerung über mehr als sechsmal so viel Vermögen verfügt wie die ärmere Hälfte, tragen Steuern auf Vermögen nur wenig zum Aufkommen bei.

Die Vermögensteuer wird seit 1997 nicht mehr erhoben. Bei der Erbschaftsteuer gibt es auch nach der jüngsten Reform eine sehr weitgehende Verschonung des Betriebsvermögens.

Das führt dazu, dass milliardenschwere Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen nach wie vor steuerfrei übertragen werden können. Eine Steuerreform, die für mehr Verteilungsgerechtigkeit sorgt und gleichzeitig ein zusätzliches Aufkommen für wichtige Zukunftsinvestitionen generiert, sollte daher bei der Besteuerung von Vermögen ansetzen.

Die weitgehende Verschonung von Betriebsvermögen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer sollte abgeschafft werden. Zusätzlich kann eine Vermögensteuer auf sehr hohe Vermögen erhoben werden.

IMK – Drei Fragen an Katja Rietzler

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Steuer- und Abgabenreformen seit 1998 haben nur die reichsten 30 % entlastet

Blogpause in der Woche nach den Osterfeiertagen

Wie gewohnt habe ich in den Tagen um Ostern Urlaub eingereicht. Dieses Jahr ist es die Woche nach den Feiertagen.

osterhasen-0200.gif von 123gif.de

Daher werde ich hier nach Ostern eine Pause einlegen, die gewohnte Anzahl an Beiträgen erscheint dann wieder ab dem 24. April.

Allen Lesern dieses Blogs wünsche ich hiermit schöne Osterfeiertage und hoffe, sie danach wieder hier begrüßen zu dürfen.

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Blogpause in der Woche nach den Osterfeiertagen

Wilhelm Lautenbach: Kapitalbildung und Sparen – Teil 7 (letzter Teil)

Fortsetzung von Teil 6:

Ebenso wird die These, die wir gegensätzlich zur traditionellen Theorie an den Anfang stellten, dass nämlich die volkswirtschaftliche Ersparnis durch die Investition, nicht aber die Investition durch die Ersparnis bestimmt wird, durch die Analyse des Kreditprozesses bestätigt.

Anteile von Faktorkosten, Abschreibungen und Unternehmergewinn an den abgesetzten Verbrauchsgütern
Zusammenhang zwischen Investition und Produktionsvolumen

An dem [obigen] Diagramm haben wir gesehen, welche entscheidende Bedeutung die Höhe der Investitionen für den Geschäftsgang und das Produktionsvolumen der Verbrauchsgüterindustrie hat. Man kann die Beziehungen in einer Formel plastisch zum Ausdruck bringen.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Lautenbach: Kapitalbildung und Sparen – Teil 7 (letzter Teil)

Synchronisation und die Bruttogeldmenge

Angenommen, Sie entscheiden sich dazu, ein Geldsystem von Grund auf neu zu erstellen. Sie weisen dafür jedem Teilnehmer ein Girokonto auf Ihrem Computer zu, mit einem Ausgangssaldo von null (Geld-)Einheiten.

Flickr - Nic's events - London - 14-15 Dec 2007 - 034
Bargeld verschiedener Währungen

Wenn nun Andy Bananen von Betty kauft und ihr 100 Einheiten dafür bezahlt, hat Betty jetzt eine positive Bilanz und Andy nun eine negative Bilanz. Die Netto-Geldmenge bleibt bei null Einheiten, aber die Brutto-Geldmenge beträgt jetzt 200 Einheiten.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Synchronisation und die Bruttogeldmenge

L. A. Dodgers: Gerade Clayton Kershaw müsste Julio Urias jetzt am besten verstehen

Clayton Kershaw, der Star-Pitcher der Südkalifornier, war zu Beginn seiner Karriere in einer ähnlichen Situation wie jetzt Urias, als das Management des Clubs auch seinen Wurfarm vor einer zu großen Belastung schützen wollte.

2016-10-19 Julio Urías Game 4 of NLCS 2
Dodgers-Rookie Julio Urias während einer Begegnung in der vergangenen Saison

Urias befindet sich derzeit in einer vom Verein induzierten Beschränkung seines Pensums, hauptsächlich entworfen, um früh in der Saison die Anzahl seiner Innings zu drosseln, damit er im September und Oktober noch frisch genug sein wird, um ohne übermäßige Verletzungsgefahr pitchen zu können.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Baseball | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für L. A. Dodgers: Gerade Clayton Kershaw müsste Julio Urias jetzt am besten verstehen

S04-Pleite in Bremen: ohne Bentaleb nicht viel los

Unfassbar, wie man ein Spiel, welches man eigentlich im Griff hatte, so noch aus den Händen geben kann! Doch wenn man ohne Dynamik und Ideen pomadig gegen eine gut aufgelegte und eingestellte Werder-Defensive anläuft, sollte das 0:3 am Ende eigentlich niemanden mehr verwundern.

Weserstadion panorama
Innenansicht des Weserstadions in Bremen mit Blick auf die Osttribüne

Es ist wirklich ein Kreuz mit den Leistungen der Schalker in dieser Saison. Immer wenn ich geglaubt habe, nun müsste doch endlich einmal ein wenig Stabilität einkehren, folgte garantiert der nächste Rückschlag.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter FC Schalke 04 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für S04-Pleite in Bremen: ohne Bentaleb nicht viel los

Amerikas tatsächliche „Killing Fields“

Wir benötigen gar nicht den aus dem Ruhestand zurückkehrenden Louisiana-Detective Rodie Sanchez, um das derzeit gegen die Mitglieder der Arbeiterklasse in den Vereinigten Staaten begangene Verbrechen aufzulösen.


Allgemeine Mortalitätsraten von Farbigen und weißen Nicht-Hispanics
mit High-School-Abschluss oder weniger

Wir kennen bereits viele Details der Tat. Wir kennen auch die Identitäten sowohl der Opfer als auch des Serienmörders. Das einzige echte Mysterium ist, was wird das Land daraus machen?

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Amerikas tatsächliche „Killing Fields“

S04: Gerechte Punkteteilung im Derby nach einigen Aufregern

Am Ende tobte sie fast wieder, die Veltins-Arena. Nachdem das 171. Revierderby zwischen Schalke 04 und dem BVB ungewöhnlich lange benötigte, um auf Betriebstemperatur zu kommen, entschädigte eine hitzige Schlussphase zumindest ein wenig aus Knappensicht dafür.

Veltins-Arena Schriftzug
Schriftzug auf dem Dach der Veltins-Arena

Über das gesamte Spiel gesehen war Dortmund spielerisch besser, keine Frage. Doch aufgrund der aktuellen Tabellen-Situation (der BVB auf Rang 3, Schalke 9.) erschien das nicht wirklich überraschend. Die Probleme der Blauen im Spielaufbau sind in dieser Saison schon oft genug thematisiert worden, und ein starker Gegner wie der Revier-nachbar machte es natürlich auch nicht leichter.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter FC Schalke 04 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für S04: Gerechte Punkteteilung im Derby nach einigen Aufregern

Das Auspressen der amerikanischen Mittelschicht ist leider keine Erfindung

Benjamin Disraeli hat angeblich einmal gesagt: „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“

WSTM Team Dustizeff 0045
Stop-Schild mit Graffiti in Manhattan, New York City

Ja, es existiert eine statistisch hohe Wahrscheinlichkeit, dass Disraeli sich nicht selbst so geäußert hat, sondern dass ihm dieser Satz von Mark Twain untergeschoben wurde – doch wenn man über irreführende Argumente schreibt, hat es eine gewisse Ironie, mit einem falsch zitierten Zitat zu beginnen.

Weiterlesen…

Teilen mit...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Auspressen der amerikanischen Mittelschicht ist leider keine Erfindung