In memoriam David Graeber: Wie Geld geschaffen wird…

Alles, was wir wissen, ist nicht nur falsch – es ist schlicht verkehrt herum. Wenn Banken Kredite vergeben, schaffen sie Geld.

Dollarbill4
Nahaufnahme eines US-Dollar-Scheines

Denn Geld ist eigentlich nur ein IOU (Schuldschein). Die Rolle der Zentral-bank besteht letztlich darin eine Rechtsordnung zu garantieren, die den Banken das ausschließliche Recht einräumt, Schuldscheine bestimmter Art zu schaffen, welche von der Regierung durch ihre Bereitschaft, sie als Steuern anzunehmen als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennt werden.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für In memoriam David Graeber: Wie Geld geschaffen wird…

Märkte sind immer Geschöpfe staatlicher Regierungen

Dabei geht es nicht nur um Märkte, die ein System erzwungener Eigentumsrechte erfordern, welches zumindest in rudimentärer Form eine Regierung voraussetzt.

COVENT GARDEN MARKET BUILDING 7482 pano 12
Markthalle im Covent Garden, London

In monetären Volkswirtschaften benötigen funktionierende Märkte auch eine lebensfähige Währung, die im Gegenzug allgemein akzeptiert wird.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Märkte sind immer Geschöpfe staatlicher Regierungen

dein-dart.de: TOP 3 Darts Trainingsspiele – Checkout trainieren

Heute geht es bei dein-dart.de um Trainingsspiele, mit denen man hauptsächlich das CHECKOUT TRAINIEREN kann und die dabei helfen können Routine zu bekommen, was z. B. das Rechnen angeht.

Veröffentlicht unter Darts | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für dein-dart.de: TOP 3 Darts Trainingsspiele – Checkout trainieren

#Steuerstolz – Zwei Unternehmer für die Erbschaftssteuer

Aus einem Interview mit dem Frosta-Gründer Dirk Ahlers und dem Idealo-Mitbegründer Albrecht von Sonntag aus dem Jahre 2017 (!!):

Ich habe diesen Tweet retweetet, denn im Bemühen um eine gerechte Besteuerung kann man nie genügend Unterstützer haben, aus dem Unternehmerlager erst recht nicht!

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für #Steuerstolz – Zwei Unternehmer für die Erbschaftssteuer

Eine Arbeitsniederlegung in der MLB scheint unmittelbar bevorzustehen

Obwohl die Major League Baseball eine ihrer erfolgreichsten – und profitabelsten – Saisons in ihrer 152-jährigen Geschichte hinter sich hat, wächst die Sorge, dass am 2. Dezember 2021 um 12:01 Uhr eine Arbeitsniederlegung stattfinden wird.

Dodger Stadium field from upper deck 2015-10-04
Wird das Dodger Stadium auch am Opening Day 2022 so aussehen?

Laut mehreren Quellen scheinen die Major League Baseball unter der Leitung von Commissioner Rob Manfred und die MLB Players Association unter Executive Director Tony Clark bei einem neuen Tarifvertrag meilenweit voneinander entfernt zu sein, wobei die aktuelle Vereinbarung am 1. Dezember 2021 um Mitternacht auslaufen soll.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Baseball | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Eine Arbeitsniederlegung in der MLB scheint unmittelbar bevorzustehen

L. A. Dodgers zeigen angeblich Interesse an Luis Castillo und Sonny Gray

Während die winterlich heiße Wechselperiode typischerweise viel Action mit Free Agents verspricht, sprangen die Los Angeles Dodgers am letzten Wochenende mit ein paar Spekulationen um den einen oder anderen Trade in die Gerüchteküche.

Pitcher from Nationals vs. Reds at Nationals Park, May 27th, 2021 (All-Pro Reels Photography) (51222482044)
Pitcher Sonny Gray von den Cincinnati Reds

Laut Bob Nightengale von USA TODAY Sports hat Los Angeles mit den Cincinnati Reds über die Starting Pitcher Luis Castillo und Sonny Gray gesprochen.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Baseball | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für L. A. Dodgers zeigen angeblich Interesse an Luis Castillo und Sonny Gray

Immer noch aktuell: Der Kredit, das unbekannte Wesen

Angesichts der von der Politik offenbar immer noch missverstandenen Bedeutung von Sparen und Verschuldung kann man nicht oft genug auf eine der leider nur wenig bekannten makroökonomischen Grundregeln hinweisen:

Salaping papel Euro
Euro-Banknoten

Niemand muss sparen, damit andere einen Kredit erhalten; aber jemand muss einen Kredit aufnehmen, damit andere sparen können.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Immer noch aktuell: Der Kredit, das unbekannte Wesen

dein-dart.de: Warum systematisches Darts-Training so wichtig ist

Heute geht es um ein ein besonderes Video von dein-dart.de – ein Einführungsvideo rund ums Thema systematisches Darts-Training für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene.

Dabei wird erstmalig nur kurz auf viele Punkte eingegangen, die in den nächsten Videos genauer beleuchtet werden sollen, sodass man nach und nach seine Darts-Wurftechnik verbessern kann.

Veröffentlicht unter Darts | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für dein-dart.de: Warum systematisches Darts-Training so wichtig ist

Bank of England: Money creation in the modern economy

Bank of England Building, London, UK - Diliff
‎Das Gebäude der Bank of England an der Lombard Street in London

Die Realität, wie Geld heute geschaffen wird, unterscheidet sich von der Beschreibung in einigen Wirtschaftslehrbüchern:
• Anstatt dass die Banken Einlagen erhalten, wenn die Haushalte sparen und sie diese dann ausleihen, entstehen durch Bankkredite Einlagen.
• In normalen Zeiten legt die Zentralbank weder die Geldmenge fest, die im Umlauf ist, noch wird das Zentralbankgeld in mehr Kredite und Einlagen „multipliziert“…

Der größte Teil des Geldes wird nicht von den Druckmaschinen der Bank von England, sondern von den Geschäftsbanken selbst erzeugt: Banken schaffen Geld, wenn sie jemandem in der Wirtschaft Geld leihen oder Vermögenswerte von Verbrauchern kaufen. Und im Gegensatz zu den Darstellungen in einigen Lehrbüchern kontrolliert die Bank von England keineswegs direkt die Geldbasis oder die verschiedenen Geldmengen-aggregate.

aus Bank of England’s Monetary Analysis Directorate

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bank of England: Money creation in the modern economy

S04: Quo vadis Dimitrios Grammozis?

Es ist noch keine vierzehn Tage her, da herrschte in Gelsenkirchen noch viel eitel Sonnenschein.

2018-08-16 PK Mainz05 Rouven Schröder-1535
Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder

Fünf Begegnungen (wenn man das Freundschaftsspiel in Lübeck mitrechnet) ohne Gegentor erfolgreich absolviert und in die Spitzengruppe der Zweiten Bundesliga vorgestoßen: so allmählich schien der S04 seinen Platz gefunden zu haben und die beständige Kritik an Trainer Grammozis ließ auch langsam nach.

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter FC Schalke 04 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für S04: Quo vadis Dimitrios Grammozis?