Schlagwort-Archive: Globalisierung

Überwindung des absoluten und komparativen Vorteils

Das Motiv, welches uns dazu bringt eine Ware zu importieren, ist die Entdeckung ihrer relativen Billigkeit im Ausland: Es ist der Vergleich des Preises im Ausland mit seinem Preis bei uns zu Hause. David Ricardo in Princibles of Political Economy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Überwindung des absoluten und komparativen Vorteils

Joan Robinson über die Destruktivität des Freihandels

Joan Robinson in ihrer 1977 erschienenen Arbeit „What has become of employment policy?“ über die Destruktivität des Freihandels und wie er zu einer Divergenz in der ökonomischen Entwicklung der Staaten führt: Gesamtentwicklung des deutschen Außenhandels ab 1950 Relevanter Text mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Joan Robinson über die Destruktivität des Freihandels

Was Sie gegen einen Elefanten in Ihrem Garten tun können

Wenn Sie sich fragen, was Sie einem Elefanten füttern sollten, der vor Ihrer Haustür auftaucht, probieren Sie Maiskolben. Sie mögen aber eher keine Ananas. Im Südwesten Chinas fragen sich die Menschen tatsächlich, was sie einer wandernden Elefantenherde anbieten sollten. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was Sie gegen einen Elefanten in Ihrem Garten tun können

Der wirtschaftliche Abstieg Portugals im 19. Jahrhundert

Denkmal der Entdeckungen in Lissabon ‎Noch 1750 hatte Portugal eine deutlich höhere Pro-Kopf-Produktion als Frankreich oder Spanien. Doch nur ein Jahrhundert später war Portugal das ärmste Land Westeuropas. In diesem Artikel zeigen wir, dass die Entdeckung riesiger Mengen an Gold … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der wirtschaftliche Abstieg Portugals im 19. Jahrhundert

Eingefrorene Konflikte und ewige Kriege

Die chaotischen Szenen, die sich nun abspielten, als die Taliban Afghanistan unerwartet schnell endgültig übernehmen konnten, haben wenig überraschend Vergleiche mit dem Zusammenbruch der südvietnamesischen Regierung im Jahre 1975 hervorgebracht. Vietnamesische Flüchtlinge an Deck eines US-Flugzeugträgers im April 1975 Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Eingefrorene Konflikte und ewige Kriege

Analyse: Wirkt sich die ökonomische Globalisierung auf die Staatsausgaben aus?

‎Die Globalisierung übt Abwärtsdruck auf die Staatsausgaben für die soziale Sicherung und Wohlfahrt aus – andere Ausgaben sind weniger betroffen. ‎ Containerschiffe – Sinnbild der Globalisierung Trotz umfangreicher ökonometrischer Tests war die Forschungsliteratur bisher nicht in der Lage, feste Schlussfolgerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Analyse: Wirkt sich die ökonomische Globalisierung auf die Staatsausgaben aus?

Die Sklaverei, die Entwicklung der Vereinigten Staaten und der Fall der Reparationen

Die Anerkennung der Rolle der Sklaverei in der Entwicklung der Vereinigten Staaten bis 1865 stärkt die Argumente für geforderte Wiedergutmachungen. Animation der Gebiete der USA, welche die Sklaverei zwischen 1789 und 1861 erlaubt oder verboten hatten In einem neuen Arbeitspapier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Sklaverei, die Entwicklung der Vereinigten Staaten und der Fall der Reparationen

Wo das reichste Prozent den größten Vermögensanteil hat

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wo das reichste Prozent den größten Vermögensanteil hat

Die „Knocker Uppers“ und der Strukturwandel

Die an der Bristol Corn Exchange angebrachte Uhr hat drei Zeiger… und zwei davon sollen die Minuten anzeigen. Ein Zeiger zeigt die Bristol-Zeit und der andere die von London an.

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die „Knocker Uppers“ und der Strukturwandel

Baumwolle und die Sklaverei in Antebellum Amerika

Die Sklaverei war für den Baumwollboom der Vereinigten Staaten notwendig, weil das Produktivitätsniveau nicht hoch genug ausfiel, um freie Arbeitskräfte anzuziehen. Baumwollpflückende Sklaven und berittener Aufseher, Südstaaten der USA ca. 1850 Die vorherrschende Ansicht unter Wirtschaftshistorikern ist, dass die amerikanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Baumwolle und die Sklaverei in Antebellum Amerika