Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung

Drapeaux devant la commission européenne
EU-Flaggen vor der Europäischen Kommission in Brüssel

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), englisch General Data Protection Regulation (GDPR), ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

Die Verordnung ersetzt die aus dem Jahre 1995 stammende Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

aus Wikipedia: Datenschutz-Grundverordnung

So, dank des Datenschutz-Generators von RA Dr. Schwanke habe ich nun auch meine Webseite an die Erfordernisse der o. a. Datenschutz-Grundverordnung so gut es ging angepasst, quasi auf der Ziellinie…

Hier geht es zur Datenschutzerklärung für meinen Blog.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.