Monatsarchive: Dezember 2013

Auf und Ab mit Wundertütenfußball

Tja, da hatte ich in meinem letzten Beitrag noch von drohender Stagnation und möglichen Rückschritten geschrieben, und schon ist das Befürchtete eine Woche später glatt eingetreten. Einem etwas schmeichelhaften aber im Großen und Ganzen noch akzeptablen Heimsieg gegen den VfB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FC Schalke 04 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf und Ab mit Wundertütenfußball

Frank-Walter Steinmeier biedert sich bei den Arbeitgebern an und redet die Agenda 2010 schön

Ein Beitrag zu den Gründen, weshalb es keine rot-rot-grüne Koalition auf Bundesebene gibt und auch so schnell wohl nicht geben wird: Schließlich sind in der SPD noch einige „Seeheimer“ und „Netzwerker“ mehr, die (leider) immer noch so oder ähnlich denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Frank-Walter Steinmeier biedert sich bei den Arbeitgebern an und redet die Agenda 2010 schön

Die Eurokrise – vorläufiger Höhepunkt des Transferproblems – Teil 3

Es hatte schon eine gewisse Ironie an sich, dass nur wenige Jahre nach der missglückten deutschen Wiedervereinigung, als die Europäische Währungsunion in die entscheidende Phase ihrer Vorbereitung ging, innerhalb der deutschen Politik die vorsichtigen Einsichten über die deutsch-deutschen Lehren aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Eurokrise – vorläufiger Höhepunkt des Transferproblems – Teil 3