Heute Gamescom und die City von Köln…

Tja, was man für seine Kinder nicht so alles tut: heute geht es daher auf in Richtung Köln.

Gamescom opening 2017 (36454756670)
Eingangsbereich der Gamescom 2017

Mein jüngster Sohn, wie viele Jungs in seinem Alter ein begeisterter Play-Station-Spieler und Youtube-Nutzer, hat mich überredet, dass er die diesjährige Ausgabe der Computer- und Videospiel-Messe auf dem Gelände der Koelnmesse aufsuchen darf.

Nach einigen Diskussionen stimmte auch meine Frau diesem Ansinnen zu, allerdings hatten mich erfahrene Besucher dieser „Zocker“-Messe dringend davor gewarnt, ihn dabei zu begleiten, wenn man nicht selbst zu den absoluten „Hardcore“-Spielern gehört. Deshalb werden wir ihn nur vor dem Eingang absetzen, wo er sich mit einem Kumpel treffen will.

Hohenzollernbrücke Köln
Hohenzollernbrücke und Dom in Köln

Für meine bessere Hälfte und mich ist dann Alternativprogramm angesagt. Da das Messegelände in Köln lediglich durch den Rhein von der Innenstadt getrennt ist, lohnt sich ein kleiner Spaziergang über die Hohenzollernbrücke in Richtung City (oder eine Haltestelle mit der S-Bahn bis zum Hauptbahnhof).

Ein wenig Shopping, das ein oder andere Café und ein bisschen Sightseeing am und im Kölner Dom lassen sicherlich die Stunden rasch vergehen, ehe wir unseren Sohn an der Gamescom wieder einsammeln können…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.