Die Verluste der Major League Baseball ohne Fans werden riesig sein

Die MLB wird wahrscheinlich irgendwann die Saison in Gang bringen, sofern keine Rückschläge aufgrund der gesundheitlichen Risiken sowie eventueller finanzieller Entschädigungen der Spieler zu verzeichnen sind.

Dodger Stadium satellite view
Die neue kostspielige Realität? Das leere Dodgers Stadium aus dem All gesehen

Die Liga hat bereits seit längerem mit der Spielergewerkschaft zusammengearbeitet um sicherzustellen, dass dies möglich sein wird. Doch es gibt noch eine ganz andere Seite der Finanzen, die die MLB empfindlich spüren wird, wenn der sprichwörtliche Ball wieder ins Rollen kommt.

Es wurde bereits berechnet, dass die MLB pro Spiel ohne Fans auf den Rängen etwa 640.000 US-Dollar verlieren wird. Das war es dann auch, was die Liga als Erklärung für die Spieler verwendete, warum ihre Gehälter anteilig gekürzt werden sollen. Der Commissioner hat diese Informationen Berichten zufolge diese Woche der Spielergewerkschaft vorgelegt.

Die Teams teilten mit, dass die vorgeschlagene Methode zur Rettung einer durch die Coronavirus-Pandemie verzögerten Saison immer noch einen Verlust von 4 Milliarden US-Dollar verursachen würde, während die Spieler der Major League dagegen 89% des Umsatzes bekommen würden. -The Associated Press

Für diejenigen Dodgers-Fans, die diese Rechnung zu Hause mit kalkulieren, würde der lokale Umsatzverlust des Teams bei 232 Millionen US-Dollar für das Jahr liegen, wenn Sie Spiele ohne Fans in Betracht ziehen. Diese Zahl würde einen Umsatzverlust von fast vierzig Prozent ab 2019 bedeuten, basierend auf den verfügbaren Zahlen. Kein Wunder, dass die MLB-Besitzer sich bemühen wenigstens etwas zu bewegen.

Die MLB hat bereits Richtlinien für Gesundheitsvorschriften für die Saison 2020 vorgelegt, wobei finanzielle Bedenken vorerst in den Hintergrund treten. Sobald die Spielergewerkschaft allerdings in der Lage ist sich mit der Liga zum Thema Gesundheit zu einigen, wird sich der Fokus der Gespräche wahrscheinlich dorthin verschieben. Dann könnte es für beide Seiten richtig hässlich werden.

Dieser Beitrag wurde unter Baseball abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.